top of page

Zierliche Wildpflanze mit hübschen orangenen Blüten, die sich bei aufziehendem Gewitter schliessen. Die leicht giftige Pflanze findet in der Homöopathie Verwendung. Ihr Saft kann gegen Warzen helfen.

 

Verwendung: gesamte Pflanze

Lebensdauer: zweijährig

Abstand zwischen den Reihen: 30 cm

Abstand in der Reihe: 30 cm

Saattiefe: 0.5 cm

 

Aussaat im Haus: März bis April

Aussaat Freiland: März bis April

Blüte: Mai bis Oktober

 

Hortus officinarium: Der gemeinnützige Verein Hortus officinarum setzt sich für die Erhaltung und Züchtung von Heilpflanzen auf biologisch-dynamischer Grundlage ein. Ziel ist, hochwertige Herkünfte und Sorten von Heilpflanzen-Arten zur Verfügung zu stellen – samenfest und mit starken Lebenskräften.

Anagallis arvensis ACKER-GAUCHHEIL

CHF4.95Preis
inkl. MwSt. |
Voraussichtlich innert 1-2 Wochen lieferbar
    bottom of page